Über uns

Nach dem Motto "Gemeinsam aktiv bleiben" treffen wir uns regelmäßig an der Turn- und Festhalle Ohmenhausen. Wir joggen und walken in verschiedenen Gruppen und je nach Leistung wird eine kleinere oder größere Runde gelaufen. Neulinge werden jederzeit aufgenommen und von den anwesenden Betreuern eingewiesen und betreut. Ungeübte Jogger, Walker und Nordic-Walker sind genauso gern gesehen und eingeladen, wie geübte.

Nordic-Walking ist eine optimale Ergänzung von Ausdauer-, Kraft- und Koordinationstraining. Es ermöglicht allen Altersgruppen den Einstieg in ein sanftes Ausdauer-Training bei geringer Verletzungsgefahr. Das ganze mit viel Natur und in einer netten Gruppe.

Wichtig für alle:

  • Gute Laufschuhe/Turnschuhe
  • Bequeme, wetterangepasste Kleidung

Corona-Schutzkonzept Lauf- und Walkingtreff

Unser Corona-Schutzkonzept findest du hier getrennt nach Walking- und Lauftreff:
Walkingtreff
Lauftreff

Termine:

Lauftreff:
dienstags, 18:30 Uhr (nur nach Absprache mit Achim Schmidt oder André Volpe, siehe Läufergruppe)

Walking/Nordic-Walking:
dienstags, 18:30 Uhr
samstags, 14:30 Uhr

Treffpunkt jeweils vor der Turn- und Festhalle Ohmenhausen

Alle Termine finden ganzjährig statt, auch während der Schulferien

Betreuer und Ansprechpartner

Claudia Krause
Spartenleiterin Lauf- und Walkingtreff
Rita Koller
Betreuerin Walking/Nordic-Walking
Ulrike Gedaschke
Betreuerin Walking/Nordic-Walking
Herbert Mader
Betreuer Walking/Nordic-Walking
Bernd Fauser
Betreuer Walking/Nordic-Walking
Horst Hanke
Betreuer Walking/Nordic-Walking

Kontakt:

Claudia Krause, Tel. 07121/510994 ...email


Berichte

2 Stunden-Lauf 2020

Am Samstag, den 25.07.2020 traf sich eine Gruppe von 11 Walker-innen zum diesjährigen 2 Std.-Lauf.

Bei schönstem Wetter ging es auf die ersten 5 km vom Volkslauf. Im weiteren Verlauf walkten wir durch die Unterführung in den Wasenwald. Dort führte uns die Strecke an Grillplätze vorbei zum HW 5. Am Waldrand ging es über Zwischenwege zurück zum Startpunkt.

Eine Erfrischung auf der Terrasse vom Sportheim rundete den gelungenen Nachmittag ab.

Claudia Krause

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben